Worauf Du bei der Wahl der richtigen Fitnessstudio App achten musst

Worauf Du bei der Wahl der richtigen Fitnessstudio App achten musst

EVERYTHING IN ONE APP
– YOUR APP

Strengthen your brand, retain and attract new members and increase your sales with your own custom app.

MARKET YOUR GYM BY MOBILE

myFitApp is an open, independent, digital mobile marketing platform to
communicate your brand, retain members, attract new ones and increase sales.

LIVE VIDEO STREAMING

Super-Easy Video Streaming for your members and guests

MOBILE IS A HUGE OPPORTUNITY FOR LEISURE

Apps have become an integral part of our lives. Your members want easy and fast access to news, information and bookings 24/7 wherever they are. With your app from myFitApp it’s easy for them to get the most out of your facilities and achieve their fitness goals.

EVERYTHING INCLUDED & EASY TO USE

The intuitive all-in-one solution.

With myFitApp you get your own branded app, customised for the services at your gyms.The design and contents are changeable by you, any time, as often as you like, using our intuitive web cockpit.
Designed for non-technical users, it’s super-easy to keep your members up-to-date.

SOME OF OUR CLIENTS

Leading Leisure Operators from hundreds of sites down to single sites, both Public Sector and Private. The right solution for everyone.

clubs trust us already

app downloads

bookings monthly

MAKE AN
IMMEDIATE IMPACT

Engaging, rich News with Push Notifications you publish, anytime.

Get an immediate, trackable response to both marketing and service messages.

Just like a personal call, only better.

PERFECTLY INTEGRATED

Easily integrate 3rd-party partners and services

New technology is appearing all the time. Thanks to standardized interfaces, you can integrate these simply and quickly so you members have everything in one place, your app.

YOUR MOBILE PORTAL

One app for your members to access all the tech they need

Your members only need to download one app, yours. They can find everything they need there and don’t have the hassle of finding 3, 4 or 5 apps.

This is great for you too

  • you only have one app to promote
  • your app is independent of your equipment suppliers, so if you change that’s no problem
  • your app is future-proof, so you can easily incorporate the next thing when it comes along.

PROMOTE YOUR BRAND

Don’t put up with an app that promotes your equipment supplier’s brand and forces you to use boxy icons.

With myFitApp you control every aspect of your app branding and can change it as often as you like.

ATTRACT LOTS OF NEW MEMBERS

Built-in lead generation more than pays for your app

Our built-in, tracked, refer-a-friend module gets amazing results though seamless integration with the phone.
It delivers a continual stream of high-quality leads automatically, without any on-going marketing effort, resulting in up to 20x ROI on the app.

REMOTE CONTROL

Control and monitor your app – even from your sofa !

The cockpit works fine on a tablet or a mobile phone, so even when you’re relaxing or out-and-about, you can publish news, send a push notification, check reports…

YOUR OWN APP IN THE STORES

Delight your members !

Publishing an app which your members can download for free and makes it quick and easy to get the best from your gym gives your brand a big boost.

Members will be more engaged, more likely to achieve their fitness goals and stay loyal to you, great for your business.

KNOWING WHAT’S GOING ON

Real-time stats at your finger tips

With our Reports and Analysis Tool, you can always see what’s happening in your app right now and historically:
How many users have downloaded the app? How many hits were there today? Which is my most successful module? How many users have responded to our push message? And much more…

GYMS AND THEIR MEMBERS LOVE US!

“I don’t think I’ve been this excited about something we’re offering to our customers in years !!”

Bob Peck

Commercial Development Manager, Glasgow Club

“Our marketing team are buzzing, it lets them do everything they envisaged quickly and easily.”

Tim Quirke

Business Development Manager, Active Leeds

READY FOR A DEMO?

Make an appointment now.

Learn how a gym app can revolutionize your member communications in a personal online shared-screen session.
Ask as many questions as you want.

We’re here for you personally.

Mehr Zeit und zufriedenere Mitglieder durch Self-Service

Mehr Zeit und zufriedenere Mitglieder durch Self-Service

Mehr Zeit und zufriedenere Mitglieder durch Self-Service

Hast du schon einmal ausgerechnet, wie hoch der Arbeitsaufwand deiner Mitarbeiter für reine Verwaltungsaufgaben ist? Inzwischen gibt es Lösungen, die diesen Aufwand verringern und gleichzeitig die Mitglieder zufriedener machen: Vollständiger Self-Service ist die Königsdisziplin des Kundendienstes.

 

Damit ist gemeint, dass Kunden oder Mitglieder selbst die Möglichkeit haben, ihre Stammdaten zu ändern, Leistungen zu buchen oder andere Bestandteile des Vertrags zu ändern. Online, zum Beispiel über die App ihres Studios. Self-Service ist unabhängig von Öffnungszeiten und offenen Telefonleitungen.

Viele Kunden mögen es sehr, kleine Verwaltungsaufgaben schnell selbst erledigen zu können. Es ist sofort erledigt, transparenter und komfortabler als jede Warteschleife im Callcenter, Schlange am Serviceschalter oder gar umständlicher Schriftverkehr.

Dies beginnt damit, die Kundenanschrift nach einem Umzug zu ändern und endet noch lange nicht dabei, Leistungen zu buchen und sich über aktuelle Aktionen im Studio zu informieren. Erreichbarkeitist ein wesentlicher Faktor für Zufriedenheit von Mitgliedern. Damit ist nicht die Telefonleitung gemeint, sondern Nahbarkeit. Je geringer die Schwelle ist, die eine Kundin oder ein Kunde überspringen muss, desto eher wird sie oder er es auch tun.

Nehmen wir ein einfaches Beispiel: Kunden wollen nicht erst im Studio die aktuelle Kurslisteund die Belegungsehen. Sie wollen dies zuhause oder gar auf dem Weg aus dem Büro sehen können. Das erspart unnötige Wege und viel Zeit.

 

Vorteile für Studios:

  • Weniger Verwaltungsaufwand
  • ROI durch geringere Servicekosten
  • Direkter Kundenkontakt (für Information und Marketing)
  • Stärkere Kundenbindung

Bei Unternehmen ist die Begeisterung für Service-Plattformen derzeit noch etwas verhaltener. Manche fürchten, dass dadurch der persönliche Kundenkontaktverloren ginge und viele haben die Sorge, dass die Kundenbindungdarunter leiden könnte, wenn Kunden beispielsweise komfortabel elektronisch kündigen könnten.

Dazu kommt der scheinbar erhebliche IT-Aufwand mitsamt einer Oberfläche für die Kunden, das diesen Service ermöglicht. Für die Begründung dieser Sorgen gibt es keinen Hinweis.

Durch einfache Integrationen unterschiedlicher Systeme ist der Aufwand überschaubar. Und viele Formen von Dienstleistungen und Kaufvorgängen haben sich in den letzten 100 Jahren zum Self Service, oder auf Deutsch: zur Selbstbedienung, gewandelt und dabei nur Vorteile für beide Seiten gebracht, weil es günstiger ist und allen Seiten Zeit spart. An der Tankstelle oder bei der Verwaltung von Mobilfunkverträgen – selbst das Konzept des Supermarkts basiert darauf, dass Kunden sich ihre Ware selbst aussuchen und alles genau vergleichen können, statt an der Theke bedient zu werden.

 

Self Service spart Kosten

Den eigenen Vertrag und dessen Details wie die Laufzeit einsehen, Zusatzleistungen buchen oder Freunde werben: eine elektronische Lösung für die Kundenbeziehung hat für beide Seiten Vorteile. Betreiber sparen an Verwaltungsaufwand und damit Kosten, wenn ein großer Teil der administrativen Aufgaben von den Kunden selbst erledigt wird. Mitarbeiter werden entlastet und Fehler vermieden – beispielsweise eine veraltete Anschrift.

Das Beste für Studios:Selbstverwaltung senkt die Hürde, um überhaupt ein Geschäftsverhältnis zu beginnen. „Mach es dem Kunden so einfach wie möglich, zu kaufen“, sagen erfahrene Verkäufer gerne. Denn wer weiß, dass er die Kontrolle über die Kommunikation hat, zögert weniger, ob sich diese Verpflichtung lohnt.

Ein triviales Beispiel aus einer anderen Branche: Restaurants, die es erlauben, direkt aus einer Anwendung wie Google Maps einen Tisch zu reservieren, haben es leichter, unschlüssige Hungrige für sich zu gewinnen. Kunden gehen den Weg des geringsten Widerstands. Wer die Wahl hat, mit wenigen Klicks zu sehen, ob noch ein Tisch frei ist und gleich zu reservieren – oder stattdessen mehrmals eine ständig besetzte Telefonnummer zu wählen, dem fällt die Entscheidung leicht.

Das gleiche Beispiel kann man auf die Terminbuchungfür ein Probetrainingübertragen: Wer jetzt in diesem Moment motiviert ist, die Studios der Umgebung kennen zu lernen, dem sollten keine organisatorischen oder kommunikativen Steine in den Weg gelegt werden.

Ein anderes Beispiel sind bekannte Filmabo-Dienste, die Kunden theoretisch sogar jeden Monat mit einem Klick kündigen könnten. Aber sie tun es nicht. Wer die Gewissheit hat, jederzeit die Kontrolle zu haben, hat weniger Hemmungen, einen Vertrag abzuschließen.

Ein weiterer Vorteil von derartigen Lösungen für die Studios ist die Erreichbarkeitund Nutzertransparenz. Kunden benötigen ein Kundenkonto bei der Service-Lösung. Das sorgt für Transparenz für Unternehmen. Sie erhalten Kundendaten, Erreichbarkeit und Präsenz bei den Kunden.

Wenn Deine Kunden den Zugang zu Deinem Studio und direkt auf dem Smartphone bei sich tragen, ist auch der umgekehrte Kommunikationsweg vom Studiobetreibe zum Kunden kürzer. Das erlaubt Mitteilungen über aktuelle Aktionen, Erinnerungen an neue Kurse oder andere Werbemaßnahmen, die sonst nicht möglich wären.

 

Alles in einer App

Einfacherer Service ist nur einVorteil, den eine eigene App für Studiomitglieder hat. Sie erhalten damit aktuelle Informationenund Angebote, bleiben dadurch interessiert und aktiv mit dem Studio in Kontakt. Das stärkt die Kundenbindungund ist ein gewichtiges Argument, um Kunden zu Abschlüssen zu überzeugen.

Self Service mithilfe einer eigenen App umzusetzen, ist weniger aufwändig als gedacht. Durch einfache Integration unterschiedlicher Mitgliedermanagement-Software und Lösungen für Studios entsteht ein digitales Ökosystem für Mitglieder, das auch dem Studio Kosten spart und neue Werbekanäle ermöglicht.

Bereit für Deine eigene App?

Apple’s App Store Guideline Änderungen

Apple’s App Store Guideline Änderungen

Apple’s App Store Guideline Änderungen

Apples App Store Guideline Änderungen und was sie für Deine App bedeuten

In den vergangenen Monaten wurde in der App-Community unglaublich viel über die neue Umstellung in Apples App Store-Richtlinien diskutiert, die im Juni 2017 hinzugefügt wurde. Insbesondere über die Richtlinie 4.2.6, die besagt:
„Apps, die aus einem kommerziellen Template oder einem App Generierungsservice erstellt wurden, werden abgelehnt.“

Diese Leitlinie wurde hinzugefügt, um die Anzahl der App-Einreichungen im App-Store zu minimieren, denen nur minimale Funktionalität zugerechnet wird und die als Spam oder Kopien gelten. Während diese Änderung beabsichtigte, den Apple App Store von minderwertigen Apps zu befreien, ist der unglücklicher Nebeneffekt, dass es nun viel schwieriger ist, neue Apps über sogenannte „App-Builder“ einzureichen.

Obwohl dieses Update einige Störungen in der Entwickler-Gemeinschaft hervorgerufen hat, ist es wichtig zu wissen, dass Variationen dieser Apple-Richtlinie bereits vorher vorhanden waren und Apple damit im Grunde nur sicher stellen möchte, dass sie ihren Kunden weiterhin hochwertige, native Apps anbieten können.

Was bedeutet das für unsere Kunden?

Wir arbeiten eng mit Apple zusammen, um sicherzustellen, dass alle vorhandenen Kunden mit einer iOS App von Innovatise nicht betroffen sind. Apple hat bestätigt, dass alle unsere vorhandenen iOS-Apps im App Store bleiben können und auch weiterhin wie gewohnt Updates erhalten.

Der Prozess der Einreichung von Apps ist zwar schwieriger geworden, aber weiterhin möglich. Diejenigen, die ab jetzt ihre eigene App in den App-Store bringen möchten, können dies weiterhin mit myFitApp tun.

Was ist neu?

Alle neuen Kunden, die eine eigene App im App-Store haben wollen, müssen einen eigenen Developer Account erstellen. Das ist kein Hexenwerk und wir haben auch schon eine detaillierte Anleitung dafür gefertigt. Wir unterstützen Euch bei diesem Prozess natürlich gerne und helfen Euch bei Fragen persönlich weiter.

Bereit für Deine eigene App?